Seccom

«Wir machen das Internet zu einem schöneren Ort.»

Wir sind ein junges und gleichsam erfahrenes IT-Unternehmen mit Sitz in Bern. Das Internet machen wir zu einem schöneren und sichereren Ort.

Wir sind überzeugt, dass das beste Software-Erlebnis in der Einfachheit liegt. Und auf der Erfahrungswelt der Menschen gründet. Das ist unser Kompass.

Wir zeichnen uns durch eingehendes Fachwissen im IT-Bereich aus. Gleichzeitig bringt unser Team ein interdisziplinäres Wissen mit, das weit über technologische Themen hinaus reicht. Das hilft uns, Ihre Wünsche perfekt zu verstehen.

Einfachheit, Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und günstige Preise - Das bieten wir Ihnen.

Dienstleistungen

Digitalisieren

Moderne Software ist jederzeit von überall verfügbar. Hier kommt Seccom ins Spiel. Wir kreieren Webapplikationen nach Mass. Vom Konzept über die Umsetzung bis zur langjährigen Begleitung im Betrieb erhalten Sie bei uns alles aus einem Haus.

Wir brechen komplexe Anforderungen in einfache Applikationen herunter. Software, die jede Frau und jeder Mann bedienen kann.

Hosten

Daten geben wir nicht aus der Hand. Darum betreiben wir unsere Produkte auf den eigenen Servern in einem Schweizer Rechenzentrum. Wir garantieren höchste Sicherheit und Verfügbarkeit.

Unsere Server sind an die schnellsten Leitungen des Landes angebunden. Bei Seccom zu hosten heisst, seine Zeit nicht vor Ladebalken zu verbringen.

Webseiten

Wir konzipieren, gestalten, programmieren, testen und texten. Egal ob KMU, NGO, oder Verein – wir machen’s einfach. Und schön.

Portfolio

  • Niesenbahn

    Auf 2336 M.ü.M. im Hotel übernachten inklusive 5-Gänger und Frühstücksbuffet? Willkommen auf dem Niesen, der alpinen Pyramide des Berner Oberlands und Anziehungspunkt für Tausende Touristen jedes Jahr.

    Wir haben für die Destination umfangreiche Digitalisierungen der Geschäftsprozesse konzipiert und umgesetzt – die umfangreichsten in unserer Firmengeschichte.

    Ein von A bis Z selbst programmierter Webshop mit integriertem CMS. Zahlreiche Schnittstellen zu Swisspass, E-Guma-Gutscheinen, Wilken-CRM, Skidata-Drehkreuzen und Novatouch-Kassensystemen betten den Online-Shop in das IT-Netzwerk der Niesenbahn ein.

    Der Online-Shop ist allerdings nur die Spitze des Eisberges. Die Applikation verfügt über ein mächtiges Backend, das Kapazitätsmanagement, Events, Kassenanwendungen, Reservationssystem für Hotel, Restaurant und Bahn beherrscht. Und vieles mehr.

    Der Auftrag wurde von Pricenow AG akquiriert und durch Seccom umgesetzt.

    Hier geht’s zur Webseite.

    Niesenbahn
  • FarmX – Landwirtschaft digitalisieren

    Auch das (wirklich) älteste Gewerbe der Welt – die Landwirtschaft –, kommt nicht umhin, ihren digitalen Wandel zu vollziehen.

    Mit FarmX (Verfügbar auf Iphone, Android und im Browser) können interessierte Landwirte ihre Maschinen online zur Vermietung ausschreiben und gleichzeitig selbst Maschinen mieten, die sie sich nicht selbst anschaffen können oder wollen.

    Damit wird die Maschinenauslastung gesteigert und die Betriebskosten gesenkt. Durch vermehrte Zusammenarbeit der Landwirte können diese Arbeitszeit einsparen.

    FarmX ist aber mehr als eine Sharing-Platform. Sie verfügt über Funktionen, mit der die Rechnungsgenerierung automatisiert werden kann. Sie informiert Landwirte über ein frühzeitiges Reservationsende und vieles mehr.

    Die Online-Software wurde speziell für Landwirte, Maschinenringe, Maschinengenossenschaften und Lohnunternehmer entwickelt. Sie eignet sich aber genauso für landwirtschaftliche Vermieter.

    www.farmx.ch

    FarmX – Landwirtschaft digitalisieren
  • Swisspower Innovation

    Hier entstehen die Ideen der Zukunft wenn’s um Strom und intelligente Energieversorgung geht. Traditionelle Stadtwerke arbeiten mit Industriebetrieben und Forschung zusammen und beschreiten neue Wege: Hackathons, Blockchain-Workshops, Künstliche Intelligenz.

    Seccom hat für Swisspower Innovation die Webseite neu gestaltet und umgesetzt.

    Hier gehts zur Webseite.

    Swisspower Innovation
  • Online-Skitickets – Dynamic Pricing

    Die Zukunft ist dynamisch. Das gilt auch für die Schweizer Bergbahnen. Für sie entwickeln wir zusammen mit Pricenow AG eine neue Online-Plattform, die den Kauf und Verkauf von Skitickets ermöglicht, dessen Preise sich dynamisch an verschiedenen Faktoren wie dem Wetter oder der Nachfrage orientieren.

    Neben einem attraktiven Online-Shop arbeitet die Software still im Hintergrund. Eine Price-Engine berechnet die optimalen Preise. Ein Backend für den Kassenschalter gehört genauso dazu wie Anbindungen an zahlreiche Drittanbieter, wie zum Beispiel Skidata.

    Online-Skitickets – Dynamic Pricing
  • Wanderleiterin.ch

    Valérie Chételat hat zwei Leidenschaften zu ihrem Beruf gemacht: Die Fotografie und das Wandern.

    Die langjährige Pressefotografin – mehrfach ausgezeichnet mit dem Swiss Press Award – führt entdeckungsfreudige Gruppen an die schönsten Orte rund um dem Globus.

    Auf vielen Touren der eidgenössisch diplomierten Wanderleiterin lernen die Teilnehmenden auch gleich das professionelle Handwerk des Fotografierens.

    Zur Webseite

    Wanderleiterin.ch
  • Valérie Chételat Photography

    Valérie Chételat wurde mehrfach für Ihre Presse-Fotografie ausgezeichnet. So gewann sie 2009 den Swiss Press Foto Award in der Kategorie Sport und 2013 in der Kategorie Kunst und Kultur.

    Wir haben für Valérie Chételat das Design der Webseite entwickelt und umgesetzt.

    Webseite ansehen

    Valérie Chételat Photography
  • Alison Pouliot Photography

    Für die australische Fotografin und ausgewiesene Mykologin (Pilz-Wissenschaftlerin) hat Seccom ein komplett neues Web-Design entworfen und umgesetzt.

    Zur Webseite

    Alison Pouliot Photography
  • Elisabeth Fülscher Kochbuch

    Es ist ein echter Klassiker unter den Kochbüchern – das “Tiptopf” von früher: Elisabeth Füelscher. Die Unternehmerin Susanne Vögeli hat den Schunken in erfrischender Art und Weise neu aufgelegt und wieder auf den Markt gebracht.

    Die in die Jahre gekommene Webseite wurde überarbeitet. Seccom hat die technische Umsetzung vorgenommen. So wurde die Webseite zum Beispiel für mobile Endgeräte optimiert.

    Zur Webseite

    Elisabeth Fülscher Kochbuch
Go Back

Neues

Team

Elias Summermatter
Elias Summermatter
Gründer | Engineering | Security | Backend

Elias gründete 2017 zusammen mit Michael Seccom. Zu Elias wichtigsten Aufgaben gehört der Aufbau, das Betreiben und das Absichern der Kunden- und der internen IT-Infrastruktur. Damit keine Unberechtigten Ihre Daten je zu Gesicht bekommen.

Durch die langjährige Erfahrung als Linux-Engineer zuletzt bei United Security Providers AG und Bedag Informatik AG in Bern weiss Elias, wie sichere Server-Umgebungen gebaut und geschützt werden.

Gelernt hat er das Handwerk ursprünglich während einer Lehre nach dem Gymnasium bei der Swisscom. Hernach absolvierte Elias die Höhere Fachschule. Aktuell drückt er als Student in Computer Science an der Berner Fachhochschule nochmals die Schulbank.
Michael Scheurer
Michael Scheurer
Gründer | Frontend | Backend | Kommunikation

Michael gründete 2017 zusammen mit Elias Seccom. Seine wichtigste Aufgabe ist das Schreiben. Für Sie schreibt Michael Software und Texte, die einschlagen. Einfach. Aber präzise.

Durch sein Geographie- und Informatik-Studium bringt er ein breites Allgemeinwissen mit. Und dank langjähriger Erfahrung als Journalist BR kümmert er sich um alles, was mit Kommunikation zusammenhängt.
Tobias Erpen
Tobias Erpen
Frontend | Backend

Ideen werden bei Seccom am Ende immer in Programmiercode umgesetzt. Digitalisierung eben. Das ist, was Tobias Erpen besonders gut kann. Er löst die täglichen Herausforderungen der Softwareentwicklung.

Nebenher treibt Tobias Erpen sein Informatikstudium an der Berner Fachhochschule voran. Bereits heute hat er eine abgeschlossene Berufslehre als Softwareentwickler in der Tasche.
Pietro Diana
Pietro Diana
Frontend | Backend

Pietro Diana blickt auf viele Jahre Erfahrung als Software-Entwickler zurück. Aber nicht nur. Er arbeitete auch schon als 3D-Modeler oder Graphic-Designer.

Daher ist gewiss: Wo Pietro Diana die Finger im Spiel hat, entsteht ein elegantes Werk.

Pietro Diana schaute schon immer über den fachlichen Tellerrand hinaus. Studiert hat er nämlich Jurisprudenz an der Universität Rom.
Daniel Barnbeck
Daniel Barnbeck
Desing | Animation | Video

Man ist beinahe geneigt, zu sagen, dass Daniel Barnbeck seit jeher zu Seccom gehört. Die Arbeit des gelernten Polygrafen Mediaproduktion EFZ kennen und schätzen wir aus gemeinsamen Zeiten im Verein Tink.ch. Bereits damals hat Daniel mit kreativen und gleichzeitig professionellen Layouts im Bereich Print und Online die Mitglieder ebengenannten Vereins vom Sockel gehauen. Mag sich übertrieben anhören. Ist aber so.

Der mittlerweile studierte Mediadesigner (BA, ZHdK) ist berühmt dafür, dass er in Echtzeit 200 brauchbare Ideen für ein eben aufgetretenes Layout- oder Designproblem liefert. Die beste davon visualisiert und serviert er dann ebenfalls in windeseile sei es als ausgeklügelte Indesign-Datei oder direkt als Wordpressprojekt.

Daneben beherrscht Daniel die Fotografie, genauso wie die Produktion von einfachen bis komplexen Animationen und Videos.
Wir suchen eine/n Software-Entwickler/in
Wir suchen eine/n Software-Entwickler/in
Frontend | Backend

Ist Programmieren Deine Leidenschaft? Liebst Du es, Ideen in Code umzusetzen? Für Herausforderungen kreative Lösungen auszutüfteln und ansprechende Benutzeroberflächen zu gestalten?

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n Software-Entwickler/in, um uns beim Bau von umfangreichen, innovativen Webapplikationen zu unterstützen.

office@seccom.ch
+41793456052 (Michael Scheurer)